Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bekomme keinen neuen Personalausweis ohne die Unterschrift meiner Ex!!!
#26
Ich sage was ich zu verlieren habe...
damit muss ich zum Konsulat.. ergo meine ex (Anwältin,JA)wird benachrichtigt in welchen Land ich lebe.
habe keine Lust das die Behörden hier auch Jagd auf mich machen.
Mit anrufen habe ich bereits versucht... so schlau war ich bereits.. ebenfalls mit dem Verlust meines Passes.

Also muss ein anderer Weg her...
Zitieren
#27
(12-11-2015, 17:28)dermitderexstanzt schrieb: Ich sage was ich zu verlieren habe...
Also muss ein anderer Weg her...

... Du hast doch sicher syrische Vorfahren, habe ich gehoert. Ein Flug in die Tuerkei, an der syrischen Grenze stellt eine Konfliktpartei sicherlich gerne legale syrische Papiere aus. Damit nach Deutschland und Asyl beantragen. Asyl fuer Unterhaltspreller gibt es dort nicht, aber fuer Syrer. ... nur mal eine Idee.
Zitieren
#28
Ein Gerippe jagt keiner, wer nicht gepfändet werden kann braucht sich nicht drum zu sorgen.

Ich vermute, dein Weg ist anders verlaufen, sonst hätten dich Pfändungsversuche nie gestört. Wahrscheinlich hast du durchaus etwas zu verlieren, Einkommen, vielleicht Eigentum. In diesem Fall muss du eben als Hase einen weitere Haken schlagen. Du braucht vielleicht ein paar Wochen, meldest dich offiziell in einem anderen Land an oder gehst direkt nach Deutschland. Anmeldung billiges Zimmer Nähe italienische Vertretung. Dort leitest du die nötigen Schritte für den Pass in die Wege. Dort kann dir auch keiner was, weil dein übriges Leben und Aufenthalt nicht bekannt ist. Läuft die Sache, kannst du zurück.
Zitieren
#29
@Mahatu nur blöd das ich kein syrisch spreche oder was auch immer dort die Landessprache sein mag Wink

@p__ ja, da magst du recht haben.. im moment habe ich einiges auf den rippen (war nciht immer so)... neues leben , umfeld, arbeit... und das wichtigste RUHE vor dem TERROR.
Mit deutschland, kann ich mir abschminken... sie erwarten mich sehnsüchtigst...
aber dein anderer Vorschlag ist mir durchaus durch den Kopf gegangen... ich denke das dieser auch am vernünftigsten klingt..
in italien anmelden.. Antrag stellen und hoffen dass ich nach langem hin und her meine Unterschrift über das Gericht bekommen...
dan gehts wieder ins Land der Freiheit Wink
Zitieren
#30
Wenn man Geld hat, könnte diese Option interessant sein:

Dominica ist ein Inselstaat in der östlichen Karibik.
Für eine Einzelperson kostet die Staatsbürgerschaft von Dominica nur 100.000 US-Dollar.
Zitieren
#31
(13-11-2015, 17:27)tumi schrieb: ... Dominica ist ein Inselstaat in der östlichen Karibik.
Für eine Einzelperson kostet die Staatsbürgerschaft von Dominica nur 100.000 US-Dollar.
... da ist und bleibt UK die bessere Alternative. Eine permanent Residence Card wird Dich nichts kosten (nach 5 Jahren Aufenthalt), und eine UK Staatsbuergerschaft bekommst Du als EU buerger fuer 900 Pfund, ebenfalls nach 5 Jahren.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie bekomme ich raus ob etwas gegen mich vorliegt? Franz Brause 40 13.515 06-09-2016, 16:25
Letzter Beitrag: Richy8888
  Mein Termin beim JA zur Unterschrift der neuen Urkunde steffen27x 24 6.053 18-09-2012, 00:49
Letzter Beitrag: sorglos
  WICHTIG Passkontrolle oder Personalausweis ludwig1978 37 21.620 21-10-2011, 10:56
Letzter Beitrag: Al Bundy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste