Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
this is my story
#1
Liebe Gemeinde, wir haben uns heute hier versammelt, um ... meine Geschichte zu erfahren.

Es begann alles im Jahre Anno 2008, Februar. Meine Verlobte und ich lernten uns kennen, wir bekamen ein Kind und noch eins. Da ich vor kurzen in meine Geburtsstadt zurückkehrte, um meine Eltern aus gesundheitlichen Gründen zu pflegen, hatt wohl das Jugendamt etwas dagegen.

Anmerkung: Meine Verlobte und ich sind noch verlobt und ich habe nur das Problem mit dem Jugendamt. Wenn der Mietvertrag (befristet) von meiner Verlobten ausgelaufen ist, wird Sie zu mir ziehen und dann wird auch geheiratet.

Da es allgemein bekannt ist, dass das Jugendamt in bestimmten Situationen ein gesetzeswidriges Verhalten an den Tag legt (lässt sich durch recherchieren im Internet belegen).

##########

Desweiteren bitte ich den Admin, mir bei meiner "Ausdrucksweise und Informationsgebung" im Zweifelsfall auf die Finger zu hauen.





Aufgrund der Schikanen durch das Jugendamt bin ich geistig und seelisch nicht mehr in der Lage, meinen Rechtsgeschäften nachzugehen. Es wurde ein Antrag beim Amtsgericht gestellt.

Antrag gemäß §1896 BGB Abs.1 durch das Amtsgericht stattgegeben.

Bestellung eines Berufsbetreuers in Vermögensangelegenheiten mit Eigentumsvorbehalt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  eine Story wie aus einem Horrofilm(-drehbuch) raid 0 1.917 10-07-2013, 16:15
Letzter Beitrag: raid

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste