Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Krieg um Kinder - Wenn die Familie zerbricht
(07-10-2014, 14:07)michxo schrieb: hätte ich vorher gewusst wie die Helferindustrie und die Justiz einen Vater behandelt dann hätte ich damals auch einen Schnitt gemacht.

2005 habe ich den Trennungsfaq gelesen. Und da hat p. das Auswandern schon empfohlen und da ich labil bin, habe ich das gemacht. Der TFAQ ist ganz dicht am §111 StGB Big Grin
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
Bug 
(08-10-2014, 16:43)Leutnant Dino schrieb: ganz dicht am §111 StGB Big Grin

..BlushRolleyesShy

Geiler aktueller Artikel übrigens, ich lese immer wieder noch sehr gerne rein, teilweise echte Perlen
Zitieren
Wenn man dem Inhalt des Artikels aus DIE ZEIT vom 02.05.14 unter der Überschrift AUCH HASS-PAARE müssen als Eltern funktionieren Glauben schenkt, klingelt bestimmt demnächst das Jugendamt im Auftrag des Familiengerichts bei uns entsorgten Elternteilen an unseren Türen zum Abgrund und rettet uns durch Überreichung des bereits mütterlich unterzeichneten GEMEINSAMEN SORGEBEFEHLS mit abhängigen SPONTANUMGANGSBESCHLUSS.

http://www.zeit.de/2014/18/scheidung-kin...ung-eltern
Zitieren
DINO. Runde 2.

Dino ist das lebende Beispiel dafuer, dass auch arme Wuerstchen ins Fernsehen duerfen.

Er durfte sogar zweimal mit der gleichen Frau in einem Raum......

Menschen bei Maischberger eben.

Obwohl wir poesen Maenner ja keinen Menschen sind. Weshalb wir ueberwunden werden muessen von rot-gelb-gruen-bunt.
Zitieren
die passende Hetzkampagne zur Sendung:

Menschen bei Maischberger - Skurriler ARD-Talk mit einem Unterhaltspreller (focus.de, 10.12.2014)

"..., dass er wegen Unterhaltsstreitigkeiten vor den deutschen Behörden nach Thailand geflüchtet ist. Kostenpunkt: 45.000 Euro, bezahlt vom deutschen Steuerzahler."
(aha vom Staat bezahlt - lol)

"Gleichzeitig weiß er nicht, wie alt seine beiden Kinder sind. Sieben und neun? Nein, acht und zehn, korrigiert ihn Maischberger."

"System betrogen und stolz darauf -
Bräunig verrät seine Tricks natürlich nicht, provoziert aber damit, dass er durch die Einsparungen ein teures Leben führen kann.
...

Rechtsanwalt Clifford W. Heindl. "Das ist totaler Quatsch. Ich kann es rechtlich und moralisch nicht nachvollziehen, wie man damit durchkommt.""
(man lernt eben nie aus)

ähm nun ja - wirklich interessant sind aber die Kommentare:
Zitat:[url=http://www.focus.de/finanzen/recht/der-mann-hat-doch-recht-skurriler-talk-bei-maischberger-kommentar_id_6121432.html][/url]
Der Mann hat doch Recht
denn wo herrscht Gleichheit vorm Gesetz? Der Mann MUSS Zahlen egal wie sehr die Frau die Kinder entzieht und ihn wie die Hunde leiden lässt. Noch viel schlimmer, denn wer Hund in D. so emotional leiden lässt, der hat den Gesetzgeber an der Backe. Wenn ich die Polizei rufe, damit ich Umgang mit meinen Kindern bekomme, dann kommt keiner!

... Man kann nur hoffen, dass er in der Gesinnung verendet wie er gelebt hat. Was ist so schwer diese Individuen zu packen? Lebe ich in einem Rechtstaat oder einem Rechtsstaat. ...

Mich wundert viel mehr, daß es nicht wesentlich mehr "Bräunings" gibt und sich so viele Väter für ihre Kinder so viel gefallen lassen.

Allleinerziehender Trennungsvater
Ich habe alles miterlebt: Geschwistertrennung (meine Ex bekam die gesunde Tochter, den schwerbehinderten Sohn wollte sie ins Heim stecken), eine hochaggressive + beleidigende Anwältin, Konto- und Gehaltspfändung, meine Ex betreibt ein Drittstudium auf meine Kosten, Vater-Kind-Entfremdung, immer weitere Einschränkung des Umgangs, geldgeile eigene Anwältin, Willkür + Rechtsbeugung von Richtern, mütterzentrierte Damen der Helferindustrie .... Detlev Bräunig hat recht. Ich bewundere ihn. Und mit diesem "Rechtsstaat" habe ich komplett abgeschlossen.
viele mehr
BM-2cUtSwJnsKAXmyCrqc9vSXJXY7kasczcjy
/r/Trennungsfragen  -  tinyurl.com/GdrFukc
Zitieren
Der Focus Artikel liest sich ein Werbeartikel, von mir geschrieben Smile
Das Männermagazin www.das-maennermagazin.com 
Mein Blog www.detlef-braeunig.com
Zitieren
Also lange lässt sich dieses Lügenkonstrukt medial nicht mehr aufrechterhalten, die Mehrheit wacht so langsam auf. Der einzige Knackpunkt ist IMHO, dass noch zu wenige Männer den konsequenten Schritt der Vasektomie gehen und somit immer noch ein Kind angehängt bekommen können. Aber auch das wird sich wohl ändern..
Wir wissen alle, daß die Hälfte aller Ehen mit der Scheidung enden. Aber die andere Hälfte enden mit dem TOD! Wir haben also nochmal Glück gehabt
Zitieren
(07-07-2015, 08:41)L3NNOX schrieb: Also lange lässt sich dieses Lügenkonstrukt medial nicht mehr aufrechterhalten, die Mehrheit wacht so langsam auf. Der einzige Knackpunkt ist IMHO, dass noch zu wenige Männer den konsequenten Schritt der Vasektomie gehen und somit immer noch ein Kind angehängt bekommen können. Aber auch das wird sich wohl ändern..

Ich bin diesen Schritt gegangen... Und ich fühle mich befreit Big Grin .
Mir kann keine Frau mehr ein Kind andrehen... Smile.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wenn Väter nicht für ihre Kinder zahlen Sixteen Tons 19 1.982 26-08-2016, 20:47
Letzter Beitrag: Oli
  „Wie Sisyphos, bis man zerbricht.“ – Wenn Väter abgezockt werden. Simon ii 4 877 15-08-2016, 22:28
Letzter Beitrag: CheGuevara
  Krankhafte Liebe - Eine Familie zerbricht WDR cx404 0 730 09-07-2015, 22:36
Letzter Beitrag: cx404
  Wenn Väter ihre Kinder töten Bluter 16 10.862 21-05-2013, 10:06
Letzter Beitrag: StrengGeheimerInformant

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste