Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BGH 27.11.2019: Kindeswille zählt nicht, wenn sie zum Vater wollen
#5
Das Problem ist nur, dass selbst diese Entscheidung nicht im Mainstream landet. Wer sie sucht, findet sie zwar, aber die Öffentlichkeit interessiert es nicht. Das erinnert irgendwie an die Schweizer Bundesgerichtsentscheidung, in der einer Partei das rechtliche Gehör entzogen wurde - die Juristenwelt hat es mit Erstaunen zur Kenntnis genommen, die Presse hat geschwiegen und hinterher hats keinen mehr interessiert in dem sicheren Glauben, dass einem selbst sowetwas nicht passieren könnte.
https://www.reddit.com/r/Trennungsfragen/
https://t.me/GenderFukc
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: BGH 27.11.2019: Kindeswille zählt nicht, wenn sie zum Vater wollen - von Petrus - 12-03-2020, 19:19

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OLG Hamm 4.7.2019: Kinderzuschlag ein Einkommen p__ 4 2.259 08-10-2019, 15:25
Letzter Beitrag: p__
  SG Trier, S5 AS 150/15: Leistungsversagung, wenn Kindsvater nicht benannt wird Sixteen Tons 4 5.086 18-01-2016, 13:56
Letzter Beitrag: p__
  OLG Dresden 24 UF 342/09: Kein Mindestunterhalt, wenn Einkommen nicht reell erzielbar borni 12 11.368 04-03-2010, 11:48
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste