Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anzeige wegen Unterhaltspflichtverletzung
#44
(01-09-2020, 21:39)p__ schrieb: Dazu wird er mit absurden Konstruktionen eine Verletzung der gesteigerten Erwerbsobliegenheit behaupten. Das ist der peinliche Versuch, alle Anwesenden total zu verarschen verbunden mit der Hoffnung, dass du so naiv und blöde bist, darauf angstvoll hereinzufallen und irgendetwas zuzugeben. 

Achtung ! Du legst KEINE Bewerbungen vor...Du erklärst NICHT das Du es in der Zeit NICHT geschafft hast einen besseren Job zu bekommen....Du machst rein gar nichts ! Es ist die Aufgabe der Staatsanwaltschaft DIR Nachzuweisen das Du einen besseren Job mit EINSTELLUNGSGARANTIE bekommen hättest.

Ich persönlich bin sogar der Meinung das es besser ist mal ein Hauptverfahren richtig durch zuziehen...Wird danach erheblich ruhiger !
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Anzeige wegen Unterhaltspflichtverletzung - von Arminius - 03-09-2020, 10:33

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Erste Post wegen Unterhalt, Unterhaltspflichtverletzung nohope 38 28.053 03-09-2013, 02:58
Letzter Beitrag: gleichgesinnter
  Anzeige wegen Unterhaltspflichtverletzung was nun? Assel0815 28 15.522 21-08-2013, 08:33
Letzter Beitrag: MitGlied
  Verfahren wegen Unterhaltspflichtverletzung, LG Augsburg Camper1955 40 34.112 10-07-2012, 07:02
Letzter Beitrag: gleichgesinnter
  Anzeige wegen 170er, Polizei besteht auf Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten Clint Eastwood 24 20.763 30-01-2012, 17:28
Letzter Beitrag: Petrus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste