Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kind geht auf d. Strasse-Katharina E:"Ich fordere „Freiheit f.meine kleine Schwester“
#1
Behörden lassen Kindesentfremdung-Kindesmisshandlung zu!
Kind Katharina E. spricht nach fast 5 Jahren der Misshandlung an Ihrer Seele nun erstmals öffentlich!

"VIDEO"
http://www.wien-konkret.at/soziales/sche...ernverbot/

Katharina E. bedient sich der Menschenrechte, Ihrer Kinderrechte nun selbst - geht an die Öffentlichkeit!
Sie ersucht die 4te Macht im Staat, die Presse, die Öffentlichkeit um ihren Schutz um die Unterstützung Ihre Menschenrechte einzuläuten.

Sie hat Ihre beiden Transparente mit großem Aufwand angefertigt.

Ich fordere „Freiheit für meine kleine Schwester!“

Seit 5 Jahren versucht die Mutter mit der Unterstützung der Behörden die beiden Kinder zu entfremden.
Alle schauen weg auch der christliche Kindergarten Ihrer kleinen Schwester duldet die Kindesmisshandlung an Ihrer Schwester. Ihre kleine Schwester ist bereits entfremdet.

An Katharina sind jedoch alle Behörden gescheitert. Sie hat den Wahnsinn selbst beendet, ist vor 5 Monaten nach der Schule alleine in den Justizpalast gegangen und hat den Richtern erklärt:

Zitat:
„Es reicht mir jetzt!“

Anschließend ist sie von der Mutter ausgezogen und zum Vater gegangen.

Weitere Medienberichte hier:
http://gw.justiz-debakel.com/forum/viewt...5de70281a2
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Kind geht auf d. Strasse-Katharina E:"Ich fordere „Freiheit f.meine kleine Schwester“ - von Hades - 20-11-2011, 21:51

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Freiheit statt Kinder lordsofmidnight 8 6.228 14-06-2011, 15:06
Letzter Beitrag: Dzombo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste