Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OLG Frankfurt: Bei Klagen wegen temp. BG muss anderer Elternteil zustimmen
#1
Das OLG Frankfurt hatte sich im Verfahren 2 UF 130/13 mit der Frage zu befassen, ob der betreuende Elternteil die Zustimmung zu einer Klage vor dem Sozialgericht im Namen des Kindes verweigern darf. Der sorgeberechtigte Vater wollte Anprüche des Kindes aus temporärer Bedarfsgemeinschaft auf dem Klageweg geltend machen, die Mutter verweigerte die Zustimmung.

Quelle: http://www.ra-baertschi.de/index.php?sei...s&action=1
"Du Mama. Wenn Papa tot ist kauf ich mir meinen eigenen Ponyhof!" - CosmosDirect Lebensversicherung, 2007

Quelle: http://de.wikiquote.org/wiki/Vater
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
OLG Frankfurt: Bei Klagen wegen temp. BG muss anderer Elternteil zustimmen - von Sixteen Tons - 09-01-2014, 00:58

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OLG Saarbrücken, Az.: 9 WF 9/15: Temp. Bedarfsgemeinschaft, Klagebefugnis Sixteen Tons 0 2.723 31-07-2017, 12:13
Letzter Beitrag: Sixteen Tons
  OLG Koblenz vom 12.01.2010 zum Wechselmodell, weitere Urteile anderer Gerichte lordsofmidnight 29 35.603 17-10-2015, 04:04
Letzter Beitrag: CheGuevara
  OLG Frankfurt - Vermögen der Kinder Nappo 3 4.806 30-06-2015, 22:13
Letzter Beitrag: BackPort

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste