Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SG Reutlingen: Kosten der Mutter durch das JC zu erstatten für den Umgang mit Vater
#2
Eigentlich ein logischer Beschluss.

Auch jeder Vater der mit diesem "Ansparbetrag" abgewimmelt wird, sollte sehr kritisch dagegen angehen.

(10-02-2014, 12:27)Sozailgericht RT schrieb: .. und im Innenverhältnis nach dem Beschluss des Amtsgerichts die Kosten tragen müsse.
Es ist sehr ratsam, dass viel häufiger die Kostenverteilung des Umgangs in die Familiengerichtsurteile explizit aufgenommen wird und die Väter dazu entsprechende Anträge stellen. Auch gerade dann,wenn sie nicht oder derzeit nicht im SGBII-Bezug stehen.
# Familienrechtslogik: Wer arbeitet, verliert die Kinder. Wer alleinerziehend macht, kriegt alles. Wer Kindeswohl sagt, lügt #
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: SG Reutlingen: Kosten der Mutter durch das JC zu erstatten für den Umgang mit Vater - von sorglos - 10-02-2014, 13:09

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  SG Reutlingen, S7 AS 1594/16, Erwachsene können bei Umgang bedürftig sein Sixteen Tons 0 2.445 10-05-2017, 11:31
Letzter Beitrag: Sixteen Tons
  OLG Stuttgart 16 WF 194/08: Kind klagt auf Umgang mit unwilliger Mutter p__ 0 2.367 09-10-2008, 13:15
Letzter Beitrag: p__
  AG Köln vom 15.01.2008: Schwere Misshandlung der Kinder durch die Mutter p__ 0 2.688 06-08-2008, 12:44
Letzter Beitrag: p__
  LSG NRW L 20 B 4/08 AS Umgangskosten, Vertretung durch Vater auch ohne Mutter p__ 0 2.781 06-08-2008, 12:13
Letzter Beitrag: p__

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste