Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lügenpresse relativiert 23%-Lohn-Lüge
#1
Gaaaaaaanz klein, schön hinten -unter ferner liefen- findet sich ein Bericht im Femanzen-Magazin "DIE SPIEGELINN":


http://www.spiegel.de/karriere/berufsleb...-box-pager

Darin werden Zahlen genannt um die auch die Gender-Abergläubigen nun scheinbar nicht mehr ganz herum kommen, und wie fast immer sind die Leserkommentare dann auch das Interessanteste, z.B. aus #7 von "geando":
".... Wir stellen fest: Männer arbeiten im Schnitt 23% mehr und erhalten nur 22% mehr Lohn. Das "Gender-Pay-Gap" weist also aktuell einen Unterschied von 1% zu Ungunsten der Männer auf. Noch Fragen?"

Nö, alles klar. Big Grin
Zitieren
#2
Ich verstehe sowieso nicht, wie manche behaupten können, dass Frauen weniger als Männer verdienen.

Wenn ich mir die Gehaltsstruktur von Firmen anschauen, in denen ich bis dato gearbeitet habe, dann fällt mir folgendes auf:

- Wenn es um leistungsorientierte Bezahlung geht, dann verdienen Frauen weniger, weil ihre Leistung (und Leistungswille) - nicht Leistungsfähigkeit - deutlich unter der von Männern liegt.

- Sobald der Tittenbonus dazukommt z.B. im Büro, verdienen Frauen deutlich mehr als Männer. So habe ich Gehaltsabrechnungen von Büro-Mitarbeiterinnen gesehen, auf denen ein Brutto von 3.700 Euro stand, hingegen der direkte Kollege verdiente nur 2.300 Euro brutto oder gar unsereiner in der Technik z.B. nur 2.500 Euro brutto, manche sogar noch weniger.

Fazit: Frauen verdienen i.d.R. sogar deutlich mehr, wenn sie nicht anhand ihrer Leistung gemessen werden.

Tue so viel Gutes, wie du kannst, und mache so wenig Gerede wie nur möglich darüber. _CD

Zitieren
#3
Das ist doch der Kern der Tussenheulerei. Arbeiten weniger (23%), wollen aber gleich bezahlt werden wie ein Mann der Vollzeit (100%) arbeitet. GleichSTELLUNG != Gleichberechtigung

Zitieren
#4
Auch in diesem Bereich gilt: Die Frauen haben das Opferabo egal wie die Realität ausschaut, und wir Männer fallen drauf rein, können die Reflexe nicht ausschalten ...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Firma von Pro7 gibts Tipps zur Entsorgung, Lüge und Missbrauch p__ 5 1.980 23-01-2016, 23:05
Letzter Beitrag: CheGuevara
  Warum das Gerede von der Vereinbarkeit Lüge ist pudding 0 1.220 28-03-2015, 19:18
Letzter Beitrag: pudding

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste