Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TV und Pressebericht über entsorgten Vater in Bonn
#1
Der hat aber einiges erlebt....

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn...44656.html
Zitieren
#2
Jep habe es auch gerade gelesen.

Schon ziemlich krasser Fall. Letzten Endes kann man gut sehen wo drauf es hinaus läuft. Vater entsorgt, Kind entfremdet, alle zufrieden.
Zitieren
#3
Haben die in Bonn sehr effizient und erfolgreich organisiert.
Voll Professionell.
Die Ämter dort arbeiten scheinbar auch sehr intensiv zusammen und stimmen sich miteinander ab.
Perfekt.
Andere Verwaltungen arbeiten nicht so gut organisiert.
Die deutsche Bundeswehr könnte von den Bonnern einiges lernen ...
Zitieren
#4
(01-06-2015, 09:44)hans2000 schrieb: Der hat aber einiges erlebt....

http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn...44656.html
darüber hatte auch die FAZ berichtet:

http://www.jugendamt-bonn-erfahrungsbericht.de/

http://www.jugendamt-bonn-erfahrungsberi...page_id=24  Angel
Zitieren
#5
(01-06-2015, 09:44)hans2000 schrieb: Der hat aber einiges erlebt....

Siehe http://www.trennungsfaq.com/forum/showthread.php?tid=69 Nr. 7. Wenn der Artikel weg ist oder hinter einer Paywall verschwindet, weiss keiner mehr, um was es eigentlich geht.

Diese überaus toxische Mischung und das Helfernetzwerk, die da beschrieben werden ist eher die Regel wie Ausnahme. Ich habe ähnliches in einem grossen Süddeutschen Jugendamt erlebt. Auch die Termintricks, die feine Lügenserie. Keine riesigen Lügen, nur so eine miese Kombination aus Diesem und Jenem, so dass ein völlig anderer Eindruck entsteht.
Zitieren
#6
Hätte in so einer Situation ein "Promi-Anwalt" wie Jürgen Rudolph etwas reißen können?

Hat hier jemand Erfahrung mit dem Mann?

Wenn so ein Mann für einen beim OLG auftreten würde - fühlt sich da das Establishment an Richtern herausgefordert?
remember
Don´t let the bastards get you down!

and
This machine kills [feminists]! 
(Donovan)
Zitieren
#7
Morgen erscheint ein weiterer Artikel zu dem Vorgang in der Jungewelt.de

Es wird am Ende auf auf Report Mainz, 21:45h hingewiesen!

http://www.jungewelt.de/m/2015/06-02/035.php
Zitieren
#8
Ob das persönliche Konsequenzen beim Jugendamt in Bonn haben wird ?
Zitieren
#9
Jugendamt und Fehler zugeben?

Niemals!

Da können Kinder verhungern und die schütteln sich nur.

Was ist da schon ein entsorgter Vater dagegen?
remember
Don´t let the bastards get you down!

and
This machine kills [feminists]! 
(Donovan)
Zitieren
#10
(01-06-2015, 20:30)hans2000 schrieb: Ob das persönliche Konsequenzen beim Jugendamt in Bonn haben wird ?

Natürlich hat das persönliche Konsequenzen. Die betreffenden Sachbearbeiterinnen werden befördert und ermächtigt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schweizer Zeitung schreibt Klartext zu entsorgten Vätern p__ 24 16.325 09-08-2012, 03:16
Letzter Beitrag: Petrus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste