Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wenn Väter nicht für ihre Kinder zahlen
#3
Ich musste auch lachen, da man wohl bewusst falsche oder auch lächerliche Angaben macht.
Zitat:Das heißt, ein großer Teil ist finanziell gar nicht in der Lage die Mindestsätze nach der sogenannten Düsseldorfer Tabelle zu zahlen: 145 Euro für ein Kind bis sechs Jahre, 194 Euro für bis Zwölfjährige.
Die forden also Mindestsätze??? der Düsseldorfer Tabelle.
Den Unterhalt den die hochqualifierten bei Gericht bei mir ausgerechnet hatten bzgl meines Kindes unter 6 Jahren betrug rund das 2 1/2 fache von 145,- € bei einem mtl Einkommen von gemittelt 950,- € und das ganze vor 9 Jahren. Ja es stimmt, da ist noch viel Luft nach oben.  Big Grin
Zitat:Wir setzen auf Gespräche mit den Vätern und appellieren an sie, den Unterhalt zu zahlen, der je nach Einkommensverhältnissen zumutbar ist.
Das koste zwar zunächst etwas Zeit und erfordere Fingerspitzengefühl, räumt er ein. Doch am Ende mache sich dieser diplomatische Weg bezahlt, ...
Ich geh jetzt nach draussen ein Eis essen, das Wetter ist so schön.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Wenn Väter nicht für ihre Kinder zahlen - von Pombat - 26-08-2016, 11:37
RE: Wenn Väter nicht für ihre Kinder zahlen - von Pombat - 26-08-2016, 12:57
RE: Wenn Väter nicht für ihre Kinder zahlen - von Pombat - 26-08-2016, 13:23
RE: Wenn Väter nicht für ihre Kinder zahlen - von Pombat - 26-08-2016, 14:28

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Video Wenn nicht im Mainstream, dann bei den Alternativen?... Vater Morgana 0 619 14-08-2019, 15:05
Letzter Beitrag: Vater Morgana
  Wenn der Vater die Kinderbetreuung übernimmt Simon ii 8 3.275 12-10-2017, 21:54
Letzter Beitrag: NurErzeuger
  Bertelsmann: Wenn Väter ihren Unterhaltspflichten nicht nachkommen raid 97 35.978 07-08-2017, 15:39
Letzter Beitrag: p__
  „Wie Sisyphos, bis man zerbricht.“ – Wenn Väter abgezockt werden. Simon ii 4 2.836 15-08-2016, 22:28
Letzter Beitrag: CheGuevara

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste