Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Amendt - Der flexible Mann
#1
Wieder ein neuer Amendt-Artikel, heute in der NZZ:

http://www.nzz.ch/sendMail/nachrichten/s...63975.html
Zitieren
#2
Ich korrigiere den Link, zu der - von mir als solche empfundene - zutreffenden Zusammenfassung von Amendt.

http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur/akt...63975.html

Zu meiner letzten - an meine Exe gerichtet - Sachfrage, erwiderte sie nach einem tiefen Luftholer: "Meine Anwältin hat gesagt ..."
Bezeichnend, für ihre mittlerweile mehrfach offenbarte Unfähigkeit zum eigenen Denken und Handeln.
Auch um ihre Erwerbstätigkeit ist es nicht besser bestellt: "Warum sollte ich mehr arbeiten? Lohnt sich für mich doch nicht!"
Ob sich ihr eigenes Unvermögen und in welcher Weise auf das spätere Selbstverständnis der Kinder zur Eigenständigkeit auswirken könnte ist eine Frage die sich Exe offenbar nicht stellt. Diese Frage scheint unerheblich, weil ihr selbst schließlich im Leben alles hinterher getragen wurde und wird!?

Einmal mehr: Schade um die Kinder!
16.02.2012, BILD: "Das Halbwahre ist verderblicher als das Falsche." (Ernst Freiherr von Feuchtersleben)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Amendt Interview p__ 1 1.690 04-03-2010, 04:47
Letzter Beitrag: Tee-Rak

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste