Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein Vater kämpft gegen Windmühlen
#1
"Er will mehr Zeit mit seiner Tochter verbringen, doch Gericht, Ämter und die Ex-Frau lassen ihn nicht: Was ein Mann im Streit um seine Tochter erlitten hat.

Er ist 40 Jahre alt, Lehrer an einer weiterführenden Schule im Landkreis, hat täglich mit Kindern zu tun. Nur das eigene Kind darf er nicht sehen, wann er will. Denn er ist geschieden. Und kämpft seit sieben Jahren gegen die Windmühlen staatlicher Institutionen, von der Justiz bis zum Jugendamt."


Danach noch fünf lange Seiten in der "Mittelbayerischen" von Christoph Klöckner. Für uns leider keine neue Geschichten. Dass sie nun bis in die Regionalzeitungen hinunter fast schon regelmässig erscheinen, ist allerdings ein Fortschritt.

http://www.mittelbayerische.de/index.cfm...p=1#643237
Zitieren
#2
(15-03-2011, 23:49)p schrieb: Danach noch fünf lange Seiten in der "Mittelbayerischen" von Christoph Klöckner. Für uns leider keine neue Geschichten. Dass sie nun bis in die Regionalzeitungen hinunter fast schon regelmässig erscheinen, ist allerdings ein Fortschritt.

Das sieht eine österreichische "Journalistin" (die Anführungszeichen sind berechtigt), ganz anders und läßt sich über eine Ausgabe des Heftes "Geo Wissen - Väter, was sie so besonders macht" aus.

Wir leben in Zeiten, in der der Vater eine permanente Werbeeinschaltung genießt.

Es wäre ein Leichtes, die Väter-Ausgabe rundherum abzulehnen. Dafür sorgt schon einmal die Verpackung, die (gegen Aufpreis) mit dem unsäglichen Film "Der entsorgte Vater" von Douglas Wolfsperger ausgestattet ist.



http://diestandard.at/1297820352110/Reze...il?seite=3
Zitieren
#3
Freut mich, dass es die Dame (heisst übrigens "Ina Freudenschuß") nervt. Auch damit erzeugt sie Aufmerksamkeit für uns. Soll sie nur anheizen.
Zitieren
#4
(16-03-2011, 21:52)lordsofmidnight schrieb: Es wäre ein Leichtes, die Väter-Ausgabe rundherum abzulehnen. Dafür sorgt schon einmal die Verpackung, die (gegen Aufpreis) mit dem unsäglichen Film "Der entsorgte Vater" von Douglas Wolfsperger ausgestattet ist.[/i]
Da mach ich doch gleich nochmal Werbung für diesen Film. Big Grin

http://www.amazon.de/entsorgte-Vater-Dou...025&sr=8-1


Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Langzeit-Filmprojekt: Ein Vater kämpft um sein Kind Krösus 13 11.135 10-05-2016, 23:59
Letzter Beitrag: sorglos
  SZ - Im Zweifel gegen den Vater ... Nappo 20 13.468 21-05-2015, 23:48
Letzter Beitrag: raid
  Jürgen Peters kämpft gegen Eltern-Kind-Entfremdung Ibykus 7 7.968 17-04-2014, 14:46
Letzter Beitrag: Ibykus
  TV-Orange: Ein Vater kämpft um seine Tochter p__ 1 2.926 15-09-2012, 10:08
Letzter Beitrag: karlma

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste