Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fortschritt = Sorgerecht für Mutter
#1
"Ein scheues Lächeln huscht über das Gesicht der Frau mit dem blond gefärbten Haar, das sie offen trägt. Ihre schlanken Beine stecken in engen Jeans, darüber fällt eine gemusterte, dreiviertellange Lederjacke. Man sieht ihr den Triumph an, den sie über die Gesetzmäßigkeiten einer patriarchalischen Gesellschaft errungen hat: Nicht nur konnte sie die Scheidung erwirken, es gelang ihr obendrein noch, das Sorgerecht für ihre Tochter durchzusetzen."
http://www.welt.de/wams_print/article287...rauen.html
Zitieren
#2
Nachtrag: Der Bericht handelt von Marroko:
134 Scheidungen heute. Im Schnitt seien es 140 pro Woche allein hier in Tanger, sagt Fadli.

Wer eine illusionäre Hoffnung hatte, die Rettung in familienpolitischen Fragen könnte aus der islamischen Welt kommen, sollte diese Hoffnungen begraben. Die Männer müssen hier selbst den Hintern hoch bekommen.
Zitieren
#3
(14-12-2008, 18:54)p schrieb: "Ein scheues Lächeln huscht über das Gesicht der Frau mit dem blond gefärbten Haar, das sie offen trägt. Ihre schlanken Beine stecken in engen Jeans, darüber fällt eine gemusterte, dreiviertellange Lederjacke. Man sieht ihr den Triumph an, den sie über die Gesetzmäßigkeiten einer patriarchalischen Gesellschaft errungen hat: Nicht nur konnte sie die Scheidung erwirken, es gelang ihr obendrein noch, das Sorgerecht für ihre Tochter durchzusetzen."
http://www.welt.de/wams_print/article287...rauen.html

es ist interessant, dass ein alleiniges sorgerecht als fortschritt gesehen wird. schön, dass es auch arabische männer trifft. wir haben also hier schon mal eine gemeinsamkeit. das dürfte im ausland vorteilhaft sein, wenn der geschäftspartner wie wir über den leisten gezogen wurde. aus gleichen problemen können freundschaften entstehen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mord-Mütter erhalten automatisches Sorgerecht sorglos 7 3.950 01-12-2011, 22:35
Letzter Beitrag: sorglos

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste