Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jeden Tag einen Tippelschritt weiter: Männer-/Väterrechtler im SWR-Nachtcafe
#1
bzw:

"Männer unter Druck"

Sendung am Freitag, 29.6. | 22.00 Uhr | SWR Fernsehen

In der Tat sehen Experten heute viele Männer stärker belastet als noch vor einigen Jahren. Mehr denn je zuvor helfen die Männer bei der Kinderfürsorge und im Haushalt, der Hauptverdiener der Familie bleiben sie oft trotzdem. Die Angst durch Quotenfrauen ersetzt zu werden, sitzt ihnen im Nacken, Erwartungsdruck von allen Seiten. Kein Wunder, dass unter Männern Psychokrisen, Burnout und Erektionsprobleme zunehmen?


Das dürfte interessant werden, schon alleine wegen der Diskussionsteilnehmer:

[Bild: index.jpg]

"Den „Mann unter Druck“ kennt der Kabarettist Ingo Appelt nur zu gut – er bringt ihn als Macho auf die Comedy-Bühne. „Die Männer sind nur noch die nutzlosen Trottel, die Frauen die Göttinnen!“, klagt Appelt. Er beobachtet eine zunehmende Feminisierung der Welt und den schleichenden Rückzug der Männlichkeit."

[Bild: index.jpg]

Als Gleichstellungsbeauftragte von Goslar setzte sich Monika Ebeling auch gegen die Diskriminierung der Männer ein – und verlor prompt ihr Amt, später auch noch die Leitung eines Kindergartens. Die engagierte Sozialpädagogin sieht die Männer mächtig unter Druck und kritisiert die aktuellen Forderungen der Feministinnen: „Der Mann wird entmündigt und domestiziert“.

[Bild: index.jpg]

Feministinnen sind für Alfredo E. Stüssi ein rotes Tuch. Als Präsident der schweizerischen Männerpartei „Subitas“ kritisiert er jegliche Frauenförderung in Politik und Wirtschaft. Die Verunsicherung der Männer ist für ihn keine Überraschung. “Wir brauchen wieder mehr männliche Vorbilder an den Schulen, zumal immer mehr Scheidungskindern ohne Vater aufwachsen“, sagt Stüssi und fordert mehr Gerechtigkeit für den Mann im Scheidungsfall.

... sowie noch ein paar Andere.

Spannend an der kommenden Sendung finde ich:

Feministinnen diesmal in der Unterzahl!
- ein Novum im Öffentlich Rechtlichen Opfergedröhne

Viel Spaß beim Angucken ;-)

Link zur Sendung am Freitag, 29. Juni um 22:00 im SWR:
http://www.swr.de/nachtcafe/-/id=200198/...index.html
"Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohlangepasstes Mitglied einer in sich angeschlagenen Gesellschaft zu sein"
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Jeden Tag einen Tippelschritt weiter: Männer-/Väterrechtler im SWR-Nachtcafe - von carnica - 27-06-2012, 22:35

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Alleinerziehende retten jeden Tag die Welt p__ 8 5.343 29-04-2015, 05:26
Letzter Beitrag: Dzombo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste