Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schweizer Unterhalt
#1
EIN BISSCHEN GELD MUSS SEIN …
Roberto Blanco schuldet seiner Ehefrau immer noch Unterhalt
(Bild, 29.6.12)
Zitat:Auf Grundlage der Verfügung eines Schweizer Gerichts fordert Mireille rückwirkend 409 600 Euro, ...
Deftig - das ist noch mehr als ich bezahlen muss.
Aber der Mann ist ja nicht blöd, sonst hätte er mit 75 auch nicht so eine hübsche Freundin Smile jedenfalls:
Zitat:Inzwischen lebt er mit seiner jungen Geliebten Luzandra (35) in Österreich und verweigert stur die Zahlung.
Begründung: Roberto soll behauptet haben, er sei pleite!
Vielleicht hat er den Fluchthelfer getroffen oder er hat das TrennungsFAQ ausführlich gelesen. Seine Tochter hat eine klare Meinung:
Zitat:Tochter Patricia (40): „Mein Vater versteht leider keine andere Sprache [als den Gerichtsvollzieher]. Er bringt meine Mutter mit seinem Verhalten noch ins Grab.“
Jetzt müsste man noch herausfinden, was seine Ex davon abhält arbeiten zu gehen. Huh
https://www.reddit.com/r/Trennungsfragen/
https://t.me/GenderFukc
Zitieren
#2
Na ja, die Ex ist 75.. Da könnte er schon ein bisschen was rausrücken...

Tja und die 35-jährige liebt ihn bestimmt heiß und innig, obwohl er Pleite ist.

Bullsh1t..
Zitieren
#3
tja, ob die alte oder die neue gespielin: geld brauchen sie beide. eine frau blanco geht halt nicht arbeiten, so ist das halt. daher auch das gejammer von der noch-frau sie hätte so eine kleine rente. da scheint sie wohl nicht eingezahlt zu haben, anders ist das nicht zu erklären.
Zitieren
#4
Die Ex hat am Versorgungsausgleich partizipiert. Als Sänger war er Pflichtmitglied in der Künstlersozialkasse und hatte eine Rente. Die langjährige Ehefrau (über 40 Jahre Ehe!) kann voll mitkassieren, auch am Zugewinnausgleich. Verarmt kannt sie jetzt nicht sein, selbst wenn kein Unterhalt fliessen sollte.

An Eheverträge oder Tricks glaube ich nicht. CSU-Mitglied Blanco ist offenbar ein selbstverliebter blinder Volltrottel, wenn er sich jetzt mit einer 35jährigen einlässt, jünger wie seine Tochter. Solche Leute sind nicht vorausschauend.
Zitieren
#5
Zitat:Solche Leute sind nicht vorausschauend.

Naja, vielleicht ist er es doch ?
Seine Ex ist 75, da kann man schon mal drauf spekulieren, das die wirklich noch vor Durchsetzung ihrer "Ansprüche" ins Grab wandert. Vielleicht will Roberto das Thema wirklich nur aussitzen ? Big Grin

Und was gibt es an einer 35jährigen zu mosern ? Ich glaub viele Männer in dem Alter wären froh, nochmal ne deutlich jüngere Frau "geniessen" zu dürfen. Ist doch allemal besser als mit 'ner "Oma" ins Bett zu gehen. Sofern er dabei keine Kinder in den Brutraum schiebt und die Next auch nicht heiratet, ist für ihn doch das Leben erstmal wieder lebenswert geworden.Big Grin
Zitieren
#6
(29-06-2012, 11:37)IPAD schrieb:
Zitat:Solche Leute sind nicht vorausschauend.
Und was gibt es an einer 35jährigen zu mosern ? Ich glaub viele Männer in dem Alter wären froh, nochmal ne deutlich jüngere Frau "geniessen" zu dürfen. Ist doch allemal besser als mit 'ner "Oma" ins Bett zu gehen. Sofern er dabei keine Kinder in den Brutraum schiebt und die Next auch nicht heiratet, ist für ihn doch das Leben erstmal wieder lebenswert geworden.Big Grin

tja, lt. bunten Blättern hat er sie im März 2011 geheiratet.. wie gesagt, wahre Liebe.. Heart Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste