Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
...und wieder eine überforderte Mutter
#1
Es ist wieder soweit:

Zitat:

"Im Dezember sollte Hartz-IV-Empfängerin Evgenia B. (29) aus Hellersdorf vor Gericht, weil sie ihre Tochter Nina* (10) geschlagen hatte. Sie schwänzte den Termin. Da rückte die Polizei mit Haftbefehl in der Wohnung an.

Die Beamten waren schockiert:
Strom abgestellt, überall Hundekot, schmutzige Wäsche, gebrauchte Windeln, Fliegen in der Küche, im Kühlschrank nur Maden, im Schrank eine Tüte Mehl, auf dem Balkon sieben Säcke mit Müll.
Und inmitten dieses Albtraumes: Söhnchen Dima* (2).
"


http://www.bild.de/regional/berlin/urtei....bild.html
++++++++Zahlst du noch oder lebst du schon?+++++++++
Zitieren
#2
"Alleinerziehend sein ist eine Erfolgsstory"

(Edith Schwab, VAMV)
Zitieren
#3
Und wieder ein bedauerlicher Einzelfall.
Zitieren
#4
Das war bestimmt die Doppelbelastung ! Kind & Hartz IV !
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Jetzt auf 3 Sat Scheidung - überforderte Mütter amghow 5 2.533 10-03-2016, 13:55
Letzter Beitrag: suppenkasper
  Geständnis einer Mutter: "Ich bin eine Mörderin" ... Nappo 26 12.096 28-06-2015, 09:12
Letzter Beitrag: p__
  Wenn es eine Mutter trifft: Mama + Papa = Feinde. sorglos 11 6.319 27-04-2015, 00:46
Letzter Beitrag: raid
  12.04.15: Eine Mutter ermordet drei ihrer vier Kinder raid 0 1.225 12-04-2015, 10:41
Letzter Beitrag: raid

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste