Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
von Öff-Öff lernen: Kindesentführung durch die Mutti
#1
hier was schönes aus dem netz:

http://www.youtube.com/watch?feature=end...Epp6Q&NR=1

öff-öff hat mit einer madam zusammen ein kind gezeugt, das - so war zumindest mal der plan - im wald als kleines aussteigerkind aufwachsen sollte. irgendwann hat mutti den gemeinsam gefaßten plan geändert, sich das kind geschnappt und mit ihm das weite gesucht. für die neugewonnene freiheit braucht sie aber etwas taschengeld und versucht nun öff-öff auf unterhalt zu verknacken.
Zitieren
#2
Der Öff Öff.... Cooool. Und irgendwie konsequent, der Gute.
Zitieren
#3
Da kann man mal wieder sehen wie dämlich manche [Unterschreitung des Mindestniveaus] sind,
wollen noch einem nackten Mann in die Tasche greifen.
Auch fälllt mir gerade auch niemand ein der ÖFF ÖFF eine Arbeit geben würde, damit er seiner Unterhaltspflicht nachkommen könnte.
Zitieren
#4
was wollen die um himmels willen bei dem pfänden? selbst gesammelte bucheckern oder frisch gezupften löwenzahn???

Smile
Zitieren
#5
Ich frage mich, wie die denn Öff-Öff die Post zugestellt haben...Wald XY neben dem fünfzigsten Baum rechts...

Zumindest hat er seine Ruhe...
Zitieren
#6
lol..wie verblendet kann die mutter sein von ihm geld zu wollen? sie hat sich mit vollem wissen auf ihn eingelassen. ferner bringt er es schön auf den punkt: "kindesentführung"
Zitieren
#7
Merkwürdig,

vor kurzem wollte Tütü das Geld noch "in den Wald werfen".

Wer brachte die dazu, jetzt UH einzuklagen?

Ach so, tschuldigense, es ist ja das Kind welches klagt. Dodgy

http://www.youtube.com/watch?v=khnn3HybcQ8
. . ... . . . . ./¯\
. . . . . . . . /. /
. . . . . /¯`/'. .'/¯\
. . . . ./'/. /. . /. . / /¯\ Femifaschostaat und
. . . . .\. . . . . . . ..'. ./ Kinderklaumafia .
Zitieren
#8
..am 10.Oktober gehts weiter vor Gericht.
Zitieren
#9
guck euch mal die alte, ihre körperhaltung und ihre ausstrahlung insgesamt an. als sie noch im wald war,hat mit sicherheit nicht sie die weinbergschnecken gesammelt und den waschbären erlegt Wink außerdem wird sie wohl nach ihrer rückkehr in die zivilisierte welt wohl kaum sozialhilfe für sich und ihr kind bekommen, wenn sie nicht vorher den zahlvater auf unterhalt verklagt hat.
Zitieren
#10
Das ist schon zwei Jahre alt. Mittlerweile ist er beim dritten Kind von der dritten Frau.
Zitieren
#11
Er hat ja im Prinzip nichts zu verlieren. Und falls er jemals wegen §170 verknackt werden sollte: Im winter is es im Knast wärmer als im Freien und soviel Sexappeal hat er im Knast bestimmt auch nicht...
Zitieren
#12
(02-10-2012, 09:54)MitGlied schrieb: Er hat ja im Prinzip nichts zu verlieren.

Das haben viele. Sein Fall ist nichts besonderes, abgesehen von der von ihm gewählten Lebensweise. Und wie es zur Klage kam, dürfte klar sein: Die Mutter wollte Unterhaltsvorschuss und bekam ihn. Das Jugendamt wollte das Geld von ihm wiederhaben, auf Auskunftsersuchen hat er nicht reagiert. Also wird er verklagt.

Ob nun in Hütten, in Wohnheimen, ofw oder sonstwo - interessiert nicht, Väter sind alle reich und man muss sie nur verklagen, dann sprudeln die Gelder.
Zitieren
#13
Wie das wohl mit der Vaterschaftsfeststellung läuft? Wird er zur Speichelprobeabgabe gezwungen?
Oder wird die Vaterschaft einfach so vom Gericht bestätigt da er ja im Fernsehen die Vaterschaft anerkannt hat.

Das Jugendamt hatte anscheinend vorher an der Lebensweise auch nichts auszusetzen.
Zitieren
#14
ich find´das herrlich :-D
Zitieren
#15
Ich hab den Öff Öff letztens getroffen und bisschen mit dem gelabert. Er meinte, dass was im Fernsehen von dem gezeigt wird, nicht alles ganz wahrheitsgemäß ist. Gut, er ist barfuß rumgelaufen mit seinen Spreizzehen, das Kleinkind an der Hundeleine und gemüffelt hat der auch. Ich glaube nicht, dass bei dem jemals was zu holen ist. Zumal er in 2 Jahren sich eh zu tode hungern will, wenn bis dahin nicht die Hälfte der Menschheit zur Vernunft gekommen ist.
"Solange ich eine Frau hab die putzt und kocht und regelmäßig ein bisschen Action im Schlafzimmer, brauch ich nicht zu heiraten. Ich kann auch so wem die Hälfte meiner Sachen geben."
Zitieren
#16
der mann ist zu intelligent, als man alles glauben sollte, was er so von sich gibt. als theologe hat er von der pike auf gelernt, menschen zu seinem eigenen vorteil zu manipulieren.
Zitieren
#17
Wer ist dieser Öff-Öff?
Ich habe schon mehrere von diesen Aussteigern kennen gelernt. Die meisten hatten reiche Eltern. Da könnte schon für die Mutter etwas zu holen sein.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zweifache Kindesentführung durch eine Frau und Straffreiheit in Deutschland ! Backfire 19 11.253 02-04-2009, 20:38
Letzter Beitrag: Bluter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste