Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frauen bestätigen: Männer sind nicht schuld
#1
Mit ihrem Buch "Der falsche Feind" legt die Österreicherin Christine Bauer-Jelinek eine Streitschrift im Geschlechter-"kampf" vor. These: "Frauen waren nie als Gesamtheit von Männern grundsätzlich unterdrückt. Sowohl Männer als auch Frauen nahmen im Laufe der Geschichte UNTERSCHIEDLICHE Positionen ein – mit allen Vor- und Nachteilen für beide, ohne dass eine Dominanz der Männer begründet wurde."

http://www.inforadio.de/programm/schema/...80104.html
Alle sagten, das das nicht geht. Da kam dann einer, der wusste nicht, das das nicht geht.
Und der hats dann gemacht.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  USA: Trump diskriminiert Jungen und Männer nicht p__ 8 330 16-02-2020, 19:51
Letzter Beitrag: Austriake
  Das wirkliche Gendergap - Männer zahlen, Frauen kassieren Petrus 2 514 29-07-2019, 13:48
Letzter Beitrag: Einszweidrei
  "Frauen ohne Männer", Warum Männer keine Beziehungen mehr führen wollen StrengGeheimerInformant 83 50.850 02-03-2019, 23:28
Letzter Beitrag: p__
  Sind Frauen gleichberechtigt? Petrus 0 440 14-10-2018, 07:48
Letzter Beitrag: Petrus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste