Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OLG Hamm 2 WF 82/13: Kindesunterhalt nach einem Jahr Untätigkeit verwirkt
#2
"Etwas anderes könne gelten, wenn Vollstreckungsversuche angesichts der finanziellen Situation der Unterhaltspflichtigen voraussichtlich erfolglos wären."

Besser lässt sich die Absurdität des Unterhalts"rechts" nicht ausdrücken.

Wenn diese Heinis keine Geisteskrankheit nachweisen können, gehören sie weggesperrt.
Und wenn doch, auch. In Sicherheitsverwahrung.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Kindesunterhalt nach einem Jahr Untätigkeit verwirkt - von beppo - 13-08-2013, 06:46

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  OLG Hamm 8 WF 37/11: Kindesunterhalt ist unbefristet zu titulieren borni 27 28.079 26-01-2020, 23:08
Letzter Beitrag: p__
  OLG Celle Freiwilliges soziales Jahr berechtigt auch zu Kindesunterhalt beppo 8 12.053 17-06-2018, 15:41
Letzter Beitrag: p__
  OLG Hamm 3-UF-19213 Kindesunterhalt ist nach fiktivem Vollerwerbseinkommen zu berechn Antragsgegner 2 3.949 15-02-2014, 08:16
Letzter Beitrag: Antragsgegner
  OLG Hamm, Az.: II-2 UF 117/12 - Leistungsunfähigkeit bei SGBII-Bezug, Kindesunterhalt Sixteen Tons 1 3.466 26-04-2013, 13:31
Letzter Beitrag: Camper1955

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste