Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Plane Trennung und Scheidung nach kurzer Ehe mit 1 gemeinsamem Kind
Jetzt gerade, wo die Abänderungsklage eingereicht ist, kommt die Ex mit Zwangsvollstreckung aus dem Titel, will also Vermögensauskunft nach § 802c ZPO über einen Gerichtsvollzieher, um vollstrecken zu können. Haftbefehl nach § 802g ZPO ist direkt mit beantragt. Angry

Mein Anwalt hat glücklicherweise auch die Einstellung der Zwangsvollstreckung nach § 242 FamFG i.V.m. § 769 ZPO beantragt. Ich hoffe, dass Gericht gibt diesem Antrag sehr kurzfristig statt.

Ich will keine Vermögensauskunft abgeben, das wird also ein Wettlauf gegen die Zeit: Gerichtsvollzieher hinhalten, gleichzeitig bei Gericht auf die Eilbedürftigkeit wegen der laufenden Zwangsvollstreckung hinweisen. Hat jemand sonst noch Tipps oder Erfahrungswerte?
Zitieren
Ja...Forderungsaufstellung überprüfen GENAU !...Sollte ein Fehler drinnen sein sofort Erinnerung/Zwangsvollstreckungsabwehrklage einreichen...Bringt Zeit !

Hast Du ein Einkommen und eine vernünftige Wohnung ?

Es gibt drastischere Lösungen...dafür müsste man aber wissen wie es um dich bestellt ist.

P.S. FROHES NEUES JAHR....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Nach Trennung und Auslandaufenthalt Rückkehr nach Deutschland marecello 32 2.186 21-11-2019, 16:58
Letzter Beitrag: Vater Morgana
  Schockstarre nach Trennung werhaettedasgedacht 7 1.090 20-08-2019, 20:53
Letzter Beitrag: werhaettedasgedacht
Photo Freundin - Kind - Trennung - Unterhalt - Beistandschaft blackman01 108 63.340 13-03-2019, 17:54
Letzter Beitrag: Bitas
  Nach der Scheidung Probleme chrikem 13 2.668 11-04-2018, 15:15
Letzter Beitrag: Maestro

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste